Seitenbereiche
Inhalt
(© Wittmann)
(© Wittmann)
(© sedda)
(© sedda)
(© sedda)
(© Joka)
(© Joka)
(© Haapo)
(© Haapo)
(© ADA)
(© ADA)
(© ADA)

Raumgestalter und Ruhepol

Polstermöbel der Österreichischen Möbelindustrie

Polstermöbel haben als Partner beim Wohnen ein anspruchsvolles Profil. Design, Komfort, Funktionalität und Wandelbarkeit – die modernen Sitzmöbel zeichnen sich durch einen vielseitigen Charakter aus. Wie die Sofas, Sessel und Hocker österreichischer Premiummarken. „Möbel aus Österreich sind für den Menschen gemacht“, so der Vorsitzende der Österreichischen Möbelindustrie Dr. Georg Emprechtinger. „Echt, authentisch und voller innerer Werte bereichern sie das Zuhause und das Leben der Bewohner.“ Denn dank regem Innovationsgeist sind österreichische Sitzmöbel zugleich funktional und formschön, einladend und ergonomisch, robust und raffiniert, komfortabel und kommunikativ.

Flexibel in jeder Lebenslage

Unser Wohnzimmer ist Dreh- und Angelpunkt des Familien- und sozialen Lebens. Sofa und Sessel sind hier wahre Lebenskünstler, die sich auf alles einlassen: lesen und fernsehen, toben und kuscheln, entspannen und angeregt unterhalten. Sie treten im urbanen Wohnen als filigrane Solisten oder im eleganten Ensemble auf, als mobile Module oder loungeartige Sitzlandschaften in offenen Architekturen. Sie lassen sich nach Belieben an der Wand, mitten im Raum oder um die Ecke arrangieren. Noch mehr Anpassungsfähigkeit gefragt? Auf Knopfdruck verwandelt sich das Sofa in eine Récamiere oder sogar in ein gemütliches Bett für den Mittagsschlaf oder für Übernachtungsgäste. Die flexiblen Systeme, gefertigt in präziser Maßarbeit, erfüllen jeden Wunsch und gestalten Räume individuell. Denn in Österreich wird Service großgeschrieben. So bilden die hochwertigen Sofakreationen formschöne Ruheinseln im Living-Bereich.

Möbel mit vollem Verwöhnprogramm

Aufrecht sitzen, in der hohen Rückenlehne versinken oder Füße hochlegen: Polstermöbel made in Austria liefern beste Voraussetzungen für ein maßgeschneidertes Sitzvergnügen. Sie stellen sich mit Sitztiefenverstellung, beweglichen Rückenlehnen, flexiblen Armlehnen und Kopfstützen auf alle Bedürfnisse ein. Elastische Gel-Zellen und punktgenaue Druckentlastung in den Polstern sorgen für wohltuende Ergonomie. Und Ladestationen für Smartphone und Tablet sind die intelligente Antwort auf unseren Zeitgeist. „Ein neues Möbelstück ist immer eine Investition in unser Wohlgefühl“, erklärt Dr. Georg Emprechtinger. „Diesen Anspruch erfüllen die heimischen Betriebe mit hoher Qualität und patentierten Extras.“

Begleiter fürs Leben

Ganz nach Vorliebe in edle Stoffe oder feine Leder gekleidet: Hervorragende Materialien und zeitlose Eleganz sind typisch für Polsterkreationen aus Österreich. Denn erstklassige Qualität, Handwerk und ehrliche Wertarbeit kennzeichnen Stärke und Charakter der gewandten Hersteller. Wie auch ein ausgezeichnetes Gespür für Trends: „Neben dem Bedürfnis nach Bequemlichkeit spielt der Wunsch nach mehr Natur und regionalen Produkten wieder eine entscheidende Rolle“, beobachtet Dr. Georg Emprechtinger. „Diese Nachfrage können wir sehr kompetent bedienen.“ Denn wenn es um Holz geht, gehört die Möbelfertigung aus der Alpenregion weltweit zur Spitze. Mit hoher Kompetenz und einer traditionellen Expertise in der Verarbeitung des feinen Naturmaterials werden Liebhaberstücke geschaffen, die uns ein Leben lang begleiten.

Die Österreichische Möbelindustrie ist eine Berufsgruppe des Fachverbandes der Holzindustrie. Zu ihr zählen 49 Betriebe mit rund 6.000 Mitarbeitern. Die überwiegende Anzahl dieser Unternehmen sind mittelständische Betriebe, die sich in privater Hand befinden. Österreichische Möbelhersteller stehen mit ihren Produkten für hohe Qualität, traditionelles Handwerk, modernste Präzisionstechnik, ökologische Verantwortung und ein Möbeldesign, das durch künstlerische Strömungen im ureigenen Land entstanden ist. www.moebel.at

Weitere Pressenews

Starke Resilienz und flexible Strukturen

Viele Unternehmen mussten in der Pandemie ums Überleben kämpfen. Allerdings zeigte sich, dass Betriebe, die bereits vor der Krise gut aufgestellt waren, die vergangenen Monate eindrucksvoll meistern k…

Flexible Einrichtungskonzepte made in Austria

Wohnen in der Küche? Arbeiten im Schlafzimmer? Oder Baden im Wohnzimmer? Erlaubt ist was gefällt. Die modernen Innenarchitekturen schaffen Grenzen elegant aus dem Weg….