Seitenbereiche
Inhalt
© Umdasch Shopfitting

EuroShop 2017

Digitale Lösungen, gepaart mit Ladenbau-Innovationen

Auf der diesjährigen EuroShop heißt es für Umdasch Shopfitting wortwörtlich „Vorhang auf für den Ladenbau der Zukunft“: Das international agierende Ladenbau-Unternehmen ist Aussteller der ersten Stunde und auch 2017 wieder mit einem imposanten und einzigartigen Messestand vor Ort. Für die Gäste und Kunden birgt er einen Ort der Inspiration - spannende Ladenbau-Exponate, gepaart mit Innovationen im Digital Retail. Abgerundet wird das Programm durch spannende Kurzvorträge der Umdasch Shop Acadmey im Kino des Messestandes.

Love digital – love analogue
Seit 149 Jahren baut das Familienunternehmen Umdasch Shopfitting erfolgreiche Stores in allen Größen. An dieser EuroShop präsentieren wir für unsere Kunden und Gäste einen Ort der Inspiration für die Zukunft des Handels und sorgen für entspannte Gespräche in bodenständig gemütlicher Atmosphäre. Dabei geben wir Ideen, wie digital und analog gemeinsam funktionieren, viel Raum. Getreu unserem diesjährigen Messemotte „Love digital, love analogue“ präsentieren wir Ihnen hautnah, wie digitale Lösungen im stationären Handel Einzug finden können.

Der Messestand: eine wandelbare Bühne
Schon von weitem dominiert die Höhe des Messestandes durch rund sechs Meter hohe semintransparente weiße Vorhänge, die sich im vorderen Bereich ganz langsam bewegen und so von Zeit zu Zeit neue Einblicke in den Messestand schaffen. Eine Brüstung aus weiß lasierter Dreischichtplatte lädt die Besucher der Messe schon von außen ein, diese Sitzmöglichkeit für eine kurze Pause im hektischen Messestrubel zu nutzen und einen Blick in das Innere des Umdasch-Messestandes zu machen. Gleich beim Eingang sorgen die Store Maker von Umdasch für ein herzliches Willkommen am Messestand und laden Besucher und Gäste zu einem Rundgang durch die analoge und digitale Welt des Ladenbaus ein.

Alle Branchen der Handelswelt – gegliedert in vier Divisionen (Lifestyle-, Food-, Premium- und Digital-Retail):
Lifestyle Retail: Leistungsstarke Flexibilität
Genauso facettenreich wie die Projekte und Leistungen dieser Division gestaltet sich auch der Lifestyle Turm. Ein Arrangement aus 17 einzelgefertigten Schaustücken zeigt, wie wir mit innovativen Anwendungen passgenaue Lösungen für Ihren Store fertigen. Freuen Sie sich auf ein buntes Buffet an digitalen Lösungen, Lichtinstallationen und analogen Kunstwerken.

Food Retail: Zuverlässige Kompetenz
Food Retail ist weit mehr als nur die Ausstattung des klassischen Lebensmittelhandels. Drei unterschiedliche Türme illustrieren das breitgefächerte Portfolio von klassischem Food über Health Stores bis hin zur Beauty-Kompetenz. Die kompakten Skulpturen verbinden vielseitige Ladenbau-Systeme mit analogen und digitalen Zusätzen zum ultimativen, vertikalen POS.

  • Der Food Tower beschäftigt sich vor allem mit den Themen Marktplatz, Getränke und Regionalität.
  • Der zweite Turm zeigt das neue modulare Tischprogramm, genannt VARItable. Zusätzlich präsentiert ein Boxen-System in luftigen Höhen die “dritte Ebene” dieses Turmes.
  • Der Care- oder auch Wellness-Turm beschäftigt sich mit den Schwerpunkten Gesundheit und Schönheit. Auch hier werden in einem „Tower-Shop“-Format Inhalte auf verschiedenen Regalsystemen präsentiert.

Hohe Qualität und geballte Kreativität vereint mit digitalen Komponenten verkörpert auf der diesjährigen EuroShop der Bereich Premium Retail, welcher ein einzigartiges Exponat entwickelt hat. Spielerisch probiert man sich durch einen Tisch voll edler und äußerst hochwertiger Materialien in Form von kleinen einzigartigen Kunstwerken und kann mittels integrierten Displays die dazugehörigen Referenzen bequem vor Ort anschauen.

Premium Retail: Edle Lösungen im Tischformat
Hohe Qualität und geballte Kreativität vereint mit digitalen Komponenten verkörpert auf der diesjährigen EuroShop der Bereich Premium Retail, welcher ein einzigartiges Exponat entwickelt hat. Spielerisch probiert man sich durch einen Tisch voll edler und äußerst hochwertiger Materialien in Form von kleinen einzigartigen Kunstwerken und kann mittels integrierten Displays die dazugehörigen Referenzen bequem vor Ort anschauen.

Digital Retail: getreu dem Messemotto omnipräsent
Das Leistungsportfolio von Digital Retail wird getreu dem Messemotte – Love digital, love analogue – omnipräsent am Messestand vertreten sein. Die Exponate der jüngsten Unternehmenseinheit sind daher nicht nur in die einzelnen Ladenbau-Exponate von Lifestyle-, Food- und Premium Retail integriert und geben so unseren Gästen Ideen und Anregungen geben, wie Digital Signage, Electronic Shelf Labeling, Interactive Applications und Smart Tracking mit Mehrwert am POS integriert werden können, sondern finden sich am gesamten Messestand, entlang der Außenhülle, in luftigen Höhen, im Stand-Restaurant usw. – Lassen Sie sich überraschen!

Weitere News

hollu eröffnet Erlebniswelt, made by umdasch

Systemhygiene kann überraschend spannend sein. Auf zwei Etagen mit insgesamt 2.500 Quadratmetern wird in der hollu Erlebniswelt Graz innovative Reinigung greifbar und lässt sich mit allen Sinnen erleb…

Ein Gefühl von Weite – modernes Wohnen mit ADA

Weniger ist mehr. Im modernen Wohnen wird die Einrichtung auf das Wesentliche reduziert. Besondere, hochwertige Stücke stehen im Fokus und werden nur mit ausgewählten Details inszeniert. Gerade auch i…