Seitenbereiche
Inhalt
© Messner

Gewinner Designwettbewerb Livin' Wood

Mit einer sehr stimmungsvollen Siegerehrung und einem kleinen Firmenrundgang durch die Hallen unseres Partners Hechenblaickner Holzhandels GesmbH endete der erste Wettbewerb des Messner Designforums.

Über 80 Holzvisionäre beteiligten sich an Livin’ Wood und reichten ihre Ideen und Konzepte ein. In Anwesenheit der Jury und vieler Teilnehmer kürten wir die drei Sieger am vergangenen Donnerstag.

  1. Platz: Herr Georg Siegele, Couchtisch „Tablo“
  2. Platz: Designteam BOUW, Garderobenständer
  3. Platz: Herr Andreas Kalcher, Sitzbank „Cor recta“

Neben diesen drei erstgereihten Einreichungen werden wir auch die Konzepte der Plätze vier bis sechs als Prototypen bauen. Wir haben uns sehr über das rege Interesse an unserer Veranstaltung gefreut und werden diesen Wettbewerb jedenfalls wieder veranstalten.

Bilder der Siegerprojekte veröffentlichen wir in den nächsten Tagen auf www.messner-designforum.at, sowie in den sozialen Netzwerken.

Weitere News

Mobile von TEAM 7:

Sie erkunden, sie spielen, sie toben, sie klettern und sie flitzen umher. Kinder wollen die Welt entdecken und verwandeln ihr Kinderzimmer schnell in einen Abenteuerspielplatz. Damit auch nichts das u…

sedda auf der Wohnen & Interieur 2019 in Wien

Moderne Polster-Qualität made in Austria: sedda trifft mit seinen Neuheiten den Zeitgeist und vereint Komfort mit faszinierender Funktionalität. Entsprechend hochkarätig wird der Auftritt auf der Wohn…