Seitenbereiche
Inhalt
© TEAM 7

Premiere für Beistelltisch hi! von Chefdesigner Sebastian Desch

Der runde Beistelltisch hi! macht mit nur 2,3 kg Gesamtgewicht flexibel überall da eine gute Figur, wo man ihn braucht: ob im Wohnzimmer, im Eingangsbereich oder im Schlafraum.

Drei Fußelemente aus massivem Naturholz bilden mittels Kreuzüberblattung und Schlitz-Zapfen-Verbindungen die Basis für die enorme Stabilität und Standfestigkeit. Eines der Fußelemente ist über die Tischplatte hinaus verlängert. Dieses Detail macht hi! zum Multitalent: Eine Lederschlaufe fürs einfache Handling, eine Aufhängung für den hochwertig und in derselben Holzart verarbeiteten TEAM 7 Schuhlöffel oder als wahres hi!-Light eine dreh-, schwenk- und neigbare LED-Leuchte – dieser Tisch ist vielseitig. Alternativ zu Naturholz mit Lederkeder – Designelement und Kantenschutz zugleich – kann die Tischplatte auch in Klarglas gewählt werden. Dieses verstärkt die feine Anmutung, und die konstruktiven Naturholz-Details bleiben uneingeschränkt sichtbar.

Weitere News

hollu eröffnet Erlebniswelt, made by umdasch

Systemhygiene kann überraschend spannend sein. Auf zwei Etagen mit insgesamt 2.500 Quadratmetern wird in der hollu Erlebniswelt Graz innovative Reinigung greifbar und lässt sich mit allen Sinnen erleb…

Ein Gefühl von Weite – modernes Wohnen mit ADA

Weniger ist mehr. Im modernen Wohnen wird die Einrichtung auf das Wesentliche reduziert. Besondere, hochwertige Stücke stehen im Fokus und werden nur mit ausgewählten Details inszeniert. Gerade auch i…