Seitenbereiche
Inhalt
Sitzgruppe Tirano, Terra Kollektion, ADA AUSTRIA premium © ADA
Sitzgruppe Santiago, ADA AUSTRIA premium © ADA
Sitzgruppe Talara, ADA AUSTRIA premium © ADA
Sitzgruppe Helsinki, ADA AUSTRIA premium © ADA

Ein Gefühl von Weite – modernes Wohnen mit ADA

Weniger ist mehr. Im modernen Wohnen wird die Einrichtung auf das Wesentliche reduziert. Besondere, hochwertige Stücke stehen im Fokus und werden nur mit ausgewählten Details inszeniert. Gerade auch in offenen Wohnräumen mit fließenden Übergängen entsteht so ein Gefühl von Weite und dezenter Eleganz. Der österreichische Premiumhersteller ADA bietet mit seinen Möbelkreationen genau den richtigen Mix aus hervorragender Qualität und zeitlos edlem Design, der dieses moderne Wohnen ausmacht.

Offene Grundrisse, puristisch gestaltet – so sieht Wohnen heute aus. Räume gehen fließend ineinander über, es gibt weniger Innenwände und weniger Bereiche, die komplett abgeschlossen sind. Dazu kommen reduzierte Einrichtungskonzepte, die einzelne edle Möbel in den Vordergrund stellen. Farben, Materialien und Formen können sich intensiver entfalten. In ihrer neuen Rolle vereinen Sofa, Schrank und Co. viele verschiedene Ansprüche: hochwertige Qualität, smarte Funktionalität und exklusives Design. Denn alle Augen ruhen nun auf den solitären Stücken, die nicht nur besonders schick aussehen, sondern auch die Bedürfnisse der Bewohner rundum erfüllen sollen.

Das zentrale Objekt im Wohnbereich ist die Sitzgruppe. Hier kommt die Familie zusammen, hier werden Gäste empfangen. Als wesentliche Komponente des modernen Lifestyles spielt das Design eine große Rolle. Gleichzeitig soll als Ruheoase der Komfort erstklassig sein. Die österreichischen Experten von ADA schaffen es auf einmalige Weise, diese Ansprüche zu verbinden. Hochwertige Materialien bilden die Grundlage und werden zu zeitlosen, eleganten Stücken mit raffinierten Details verarbeitet.

Perfekt für die Inszenierung im offenen Wohnbereich eignet sich etwa die Sitzgruppe Santiago. Durch das geradlinige Design sowie die Kombination feinster Materialien wie Holz und Stoff wirkt jeder Wohnraum noch edler. Auch die Sitzgruppe Talara überzeugt mit einem originellen Materialmix aus natürlichem Massivholz, kühlen Chromfüßen und naturbelassenem Anilinleder. Besonders im Design ist die Sitzgruppe Tirano. Sie punktet mit der Vereinigung von Hochlehner- und Lounge-Sofa-Vorzügen: maximaler Komfort beim Sitzen durch die hohen Lehnen und ausreichend Platz für eine kleine Siesta durch die großzügige Sitzfläche. Hervorzuheben ist die mit dem Austrian Interior Design Award 2018 ausgezeichnete Sitzgruppe Helsinki, die in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Designer Georg Mähring entworfen wurde. Die Sitzgruppe aus der Terra Kollektion zeichnet sich durch liebevoll gestaltete Holzdetails aus. Die großzügigen Sitzkissen sind passgenau in die präzise gearbeiteten Ausnehmungen des massiven Holzrahmens eingebettet. Gemeinsam mit der weichen Polsterung laden sie zu purer Entspannung ein.

www.ada.at

Weitere News

hollu eröffnet Erlebniswelt, made by umdasch

Systemhygiene kann überraschend spannend sein. Auf zwei Etagen mit insgesamt 2.500 Quadratmetern wird in der hollu Erlebniswelt Graz innovative Reinigung greifbar und lässt sich mit allen Sinnen erleb…

Polstermöbel von sedda: Mut zu Mustern und lebendigen Farben

Individualität spielt bei der Wahl von Polstermöbeln eine immer größere Rolle. Denn wie man sitzen, entspannen und liegen möchte oder welche Ansprüche an Komfort, Funktion und Design der Sessel, das S…