Seitenbereiche
Inhalt
Samsung Hall Zürich Außenansicht © Samsung Hall
Samsung Hall Zürich Konzertbestuhlung © Samsung Hall
Samsung Hall Zürich Rendering © Samsung Hall

Burgenländische Maßarbeit für Schweizer Event-Location

Individuelle Möbel- und Garderobenlösungen von Rosconi und Braun Lockenhaus für Zürcher Samsung Hall

Die neu eröffnete Event-Location „Samsung Hall“ in Zürich ist mit topmodernem Interieur von Rosconi und der burgenländischen Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus ausgestattet: Die beiden Tochterunternehmen der Schneeweiss AG bündelten ihre Kräfte und kreierten individuell angepasste Möbel- und Garderobenlösungen für den neuen 4.500 m2 großen Schweizer Kultur-Hotspot.

Mit den drei originellen Raumkonzepten „Hall“, „Club“ und „Loft“ bietet das Eventzentrum die richtige Größe für jede Veranstaltung. Herzstück der Location ist die 2.000 m2 große „Hall“, für die Rosconi 3.000 schwarze, stapelbare Stühle produzierte – eine individuelle Anfertigung für die Samsung Hall. Die Sessel verfügen über paniksichere Reihenverbindungen, das Gestell ist dank der Polyamidbeschichtung besonders strapazierfähig. Die Fertigung und Vollpolsterung der komfortablen Sitzschalen übernahmen die Designprofis der Möbelmanufaktur Braun aus dem burgenländischen Lockenhaus.

Wichtiger Beitrag aus dem Burgenland
„Ein Projekt dieser Größenordnung bedarf neben der qualitativ hochwertigen Ausführung auch einer perfekten Planung und einer reibungslosen Abwicklung“, betont Braun Lockenhaus-Geschäftsführer Jochen Joachims. „Wir sind sehr stolz, dass wir mit unseren Qualitätsprodukten einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung dieses anspruchsvollen Auftrags leisten konnten.“

Variable Kapazität durch modulares Raumkonzept
Im August 2015 erfolgte der Spatenstich für den Bau der neuen 4.500 m2 großen Eventlocation an der Zürcher Stadtgrenze, die bis zu 5.060 Sitz- und Stehplätze für Public und Corporate Events bietet. Das modulare Raumangebot der Samsung Hall, gepaart mit modernster Bühnentechnik, wird nur noch von der dreifach teilbaren, 120 m2 großen LED-Wand übertroffen, die den Besuchern ein einmaliges digitales Erlebnis garantiert.

Rosconi GmbH
Die im Jahr 1873 gegründete Rosconi GmbH ist auf die Produktion von Premiumprodukten wie Garderobenlösungen, Raucherlounges und Lobby Items sowie auf professionellen maßgeschneiderten Innenausbau spezialisiert. Zahlreiche Produkte wurden bereits mit Designpreisen wie dem iF Award oder dem Red Dot Award ausgezeichnet. Seit 2009 gehört die Manufaktur zur Schneeweiss AG Interior.

Kurzinfo zur Braun Lockenhaus GmbH
Kommerzialrat Johann Braun gründete die Firma im Jahre 1921 am Fuße der Burg Lockenhaus. Waren es zuerst vor allem Schulmöbel, so spezialisierte sich das Unternehmen ab 1975 auf Sitzmöbel und Tische aus Vollholz, Bugholz, Holzlaminaten und Stahlrohr. Es wird der gesamte Objektbereich in Österreich beliefert. Der Betrieb, zu dessen Kunden u.a. das „21er Haus“, das „Schloss Esterhazy“ und das „Kultur Kongress Zentrum“ in Eisenstadt, der Flughafen Wien, die Restaurants „Fabios“, „Lugeck“ und „Motto am Fluss“ sowie das „Congress-Schladming“ zählen, beschäftigt 58 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2005 wurde Braun von der Schneeweiss AG übernommen. Seit 2008 ist Jochen Joachims Geschäftsführer der Braun Lockenhaus GmbH.
www.braunlockenhaus.at

Weitere News

hollu eröffnet Erlebniswelt, made by umdasch

Systemhygiene kann überraschend spannend sein. Auf zwei Etagen mit insgesamt 2.500 Quadratmetern wird in der hollu Erlebniswelt Graz innovative Reinigung greifbar und lässt sich mit allen Sinnen erleb…

Ein Gefühl von Weite – modernes Wohnen mit ADA

Weniger ist mehr. Im modernen Wohnen wird die Einrichtung auf das Wesentliche reduziert. Besondere, hochwertige Stücke stehen im Fokus und werden nur mit ausgewählten Details inszeniert. Gerade auch i…