Seitenbereiche
Inhalt

Die Österreichische Möbelindustrie im Überblick

Die Österreichische Möbelindustrie ist eine Berufsgruppe des Fachverbandes der Holzindustrie und somit eine Teilorganisation der Wirtschaftskammer Österreich. Zu ihr zählen 50 Betriebe mit rund 6.000 Mitarbeitern. Die überwiegende Anzahl dieser Unternehmen sind mittelständische Betriebe in privater Hand. Die wichtigsten Exportmärkte sind Deutschland, Schweiz, Italien und Polen. Der Produktionswert dieser Branche lag 2015 bei 1,8 Mio. Euro.

Dr. Georg Emprechtinger ist der Vorsitzende der Österreichischen Möbelindustrie, Mag. Margot Schatzl ist die fachlich zuständige Referentin für die Österreichische Möbelindustrie. Wir arbeiten für und vor allem mit unseren Mitgliedsunternehmen.

Bei der strategischen Ausrichtung der Österreichischen Möbelindustrie geht es vor allem darum, die Interessen aller Teilbranchen zu berücksichtigen. Deshalb sind folgende sieben namhafte Möbelhersteller von 2015-2020 im Entscheidungsgremium der Österreichischen Möbelindustrie vertreten:

  • Dr. Georg EMPRECHTINGER (Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie, TEAM 7 - Natürlich Wohnen GmbH)
  • Mag. Michael FRIED (BENE GmbH)
  • DI Johann KAPSAMER (JOKA-Werke, Johann Kapsamer GmbH & Co KG)
  • Mag. Silvio KIRCHMAIR (umdasch Store Makers Management GmbH)
  • Christian RÖSLER (ewe Küchen GmbH)
  • Gerhard VORRABER (ADA Möbelwerke GmbH)
  • DI Mag. Markus WIESNER (Wiesner-Hager Möbel GmbH)